Wonach ruft die Zukunft?

Hier unser letztes Special zum Thema „Haltung“ als eine Art Zusammenfassung oder Conclusio.

Die zentrale Hintergrundidee ist, das eigene Leben möglichst wirkungs- und sinnvoll zu gestalten. Denn während Pflanzen und Tiere weitestgehend festgelegt sind, hat der Mensch überaus große Freiheit… wer er ist, wie er lebt und vor allen Dingen, wie er sich auf die äußere Welt bezieht und damit, was er bewirkt.

Sehen Sie hierzu den letzten Videobeitrag unseres Conzendo Specials:

“Warum ist die innere Haltung so entscheidend?”

12/12 – Das Conzendo Kern-Team mit einem Conclusio: Warum Haltung der Weg sein kann, das eigene Besondere in die Welt zu bringen und so beizutragen.

Wie wir 25 Jahre Kampfkunst-Erfahrungen in Kommunikation und Coaching ein- und umsetzen… Wie kombiniert man rezeptives Aufnehmen mit direktiver Umsetzung?

Warum gerade bei der inneren Haltung ansetzen?

Was wir als Lebensqualität erfahren, ist absolut weder geplant noch zufällig. Wir können – indirekt – Einfluss auf das Lied nehmen, das durch uns ertönt.
Übernehmen wir Verantwortung für die schöpferische Saite des Menschseins!
Eine Haltung einnehmen, heißt bewusst werden…

An Wendepunkten geben wir den Halt auf,

    den wir am Gewordenen hatten,

    um dem zu begegnen,

    was werden will.

    An Wendepunkten nehmen wir

    Abschied von der Person,

    die wir waren und begrüßen die,

    die wir werden.


     
(Wolf Büntig)

Haltung ist für uns ein Schlüsselelement, mit dem wir indirekt großen Einfluss nehmen können. Es ist die Verfassung, aus der wir heraus auf Impulse des Lebens reagieren. Wie bei einem Musikinstrument, das nur dann gut (er)klingt, wenn es entsprechend gestimmt ist.

Sinnstiftende Fragen könnten sein:

  • Was soll wie durch mich in die Welt kommen? Was sind meine Kernwerte?

  • Ist das, was ich tue, in Art oder Weise stimmig für mich?

  • Welche Resonanz erzeuge ich bei anderen Menschen bzw. in der Welt?

  • Wenn ich mal großartig denke, was wäre eine Idealvorstellung meiner selbst? Und was ein erster Schritt, um genau das zu verwirklichen?

Was könnte das jetzt für Sie heißen?

Macht das für Sie halbwegs Sinn? Möchten Sie mehr zum  Thema Haltung erfahren?

Dann fordern Sie einfach die kostenlosen Unterlagen (pdf-Format) unseres Online-Seminars zum Thema an:

Wie fordern Sie Ihre Unterlagen an?
Schicken Sie uns einfach Ihre Nachricht über unser Kontaktformular und erhalten Sie die Unterlagen zusätzlich zu unserem monatlichen Newsletter.

Als “add on”: Derzeit veröffentlichen wir im Newsletter noch bis Ende April zusätzlich eine wöchentliche Projektreihe mit Videobeiträgen zum Thema Haltung.

Oder haben Sie direkt Lust auf ganz praktische Erfahrungen?

Wenn Sie wissen möchten, wie man diese besondere Haltung entwickelt, was dazu gehört und wie es sich anfühlt… dann besuchen Sie doch direkt unseren kostenlosen Impuls-Tag.

Da erfahren Sie mehr zu unserem Ansatz, dem Integralen Coaching, als gangbaren Weg hin zu einer neuen Haltung, die jeden und alles wandelt…

Spricht Sie das an?

... Erleben Sie persönlich, was es für Sie bedeuten könnte...

Videobeträge unseres Conzendo Specials zum Thema Haltung:

Schlüsselaspekt Haltung: Wie Haltung wirkt, was damit gemeint ist und wie sie sich auswirkt.

1/12 – Das Conzendo Kern-Team im Gespräch: Warum ist die innere Haltung so entscheidend?

2/12 – Die innere Haltung wirkt:
Maike Beninga und Jürgen Weist, zwei integrale Coaches im Gespräch.

3/12 – Astrid Bade und Jürgen Weist:
Welche Haltung braucht es zum Aktivieren kollektiver Intelligenz (Gemeinschaft)?

4/12 – Anke Chamier und Jürgen Weist: Wie kann das konstruktive Wechselspiel von innen und außen helfen, mit Ängsten umzugehen?

5/12 – Holger Wegmann und Jürgen Weist: Inwieweit spielt die persönliche Haltung eine Rolle für Vertrauen ins Leben/ Spiritualität?

6/12 – Das Conzendo Kern-Team: Warum wir alle Einfluss haben, weil jeder für sich ganz ist und gleichzeitig Teil von etwas Größerem.

7/12 – Katrin Zachmann und Jürgen Weist: Kann Haltung mir Halt, Stabilität und Sicherheit vermitteln?

8/12 – Christian Gärtner und Jürgen Weist: Welche Rolle spielt persönliche Haltung in Zeiten intensiver Veränderung?

9/12 – Josephin Minta und Jürgen Weist:
Wie verhilft mir Haltung zu einem beweglichen Tanz mit der Wirklichkeit…?

10/12 – Anja Stein und Jürgen Weist:
Warum Haltung uns in Schicksals-Krisen trägt und Orientierung gibt?

11/12 – Michael Trabert und Jürgen Weist:
Die Herausforderung, trotz Funktionen die persönliche Haltung zu bewahren…