Idee & Ansatz

Das Wort Conzendo bedeutet sinngemäß: Das Gut der Seele als Weg.
Wir verstehen Menschen, Organisationen, Unternehmen usw. als beseelte Wesen, auf die eine besondere Aufgabe im Leben wartet - also alles und jeder hat eine Art unverwechselbarer Bestimmung mit dem genau dazu passenden Potenzial.

Damit Potenzial ausgewogen verwirklicht wird, braucht es eine Wechselwirkung zwischen den Aspekten Werden und Sein.

  • Mit Werden meinen wir: Welches Potenzial soll welche konkrete Form bekommen? Wohin geht es? Was ist das Ziel?
  • Mit Sein meinen wir: Wie mache ich etwas? Mit welchem Gefühl, Bewusstsein oder Haltung realisiere ich die jeweilige Form?

Unsere Seminare, Beratungen und Ausbildungen verbinden wirkungsvoll diese beiden Seiten des Lebens bzw. Lernens.

Unser Ansatz

systemik1Die Arbeitshypothese unseres Wirkens ist die Weltsicht der sogenannten Systemik.

Systemik ist die Idee, dass Menschen, Ziele, Probleme und eigentlich alle Dinge in Beziehung sind und sich ständig wechselseitig beeinflussen. Systemische Praxis umfasst heute, neben therapeutischen Ansätzen, auch Bereiche wie Beratung, Supervision sowie Organisationsentwicklung. Zur Systemik gehört auch, dass sich aus dem Zusammenspiel in Beziehungen Qualitäten ergeben, die keinem einzelnen Teil zuzuordnen sind, sondern Qualitäten des Systems sind (ein System ist/ kann also mehr sein, als die Summe seiner einzelnen Teile). Je nach gewähltem Ausschnitt einer systemischen Perspektive kann man einerseits die Komplexität eines Systems erfahren und andererseits Komplexität auf das Wesentliche (zum Beispiel durch Einnehmen einer Außensicht) reduzieren.

Unsere Kunden sind Einzelpersonen, Gruppen oder Unternehmen, die eines ganz praktisch erfahren oder vertiefen möchten: Und zwar wie leicht es sein kann, Ziele und mehr zu erreichen, wenn man das wirkungsvoll nutzt, was bereits da ist (z.B. Interessen, Menschen, Situationen, Probleme). Alles wird viel einfacher, wenn man sinnbildlich gesprochen mit der Intelligenz und Energie der natürlichen Bewegung geht, anstatt sich ihr zu widersetzen. Wie der Surfer, der nahezu mühelos Wind, Strömung, Körper und Brett in Einklang bringt und elegant und freudvoll über das Wasser dahingleitet.

Sie entwickeln dabei Ihr Können in einer wohldosierten Mischung von Erleben und Verstehen weiter.
Unser Team versteht sich innerhalb dieses Rahmens als Angebot unterschiedlicher Erfahrungen, Methoden und Persönlichkeiten, das das „Miteinander-Lernen” als Gemeinsamkeit verbindet.