Basis-Wochenende Integrales Coaching

Basis-Wochenende; Coaching-Ausbildung; Conzendo

Zum näher Kennenlernen:
Fundament und Orientierung zugleich

Die Grund-Idee dahinter

Im Laufe ihres Lebens müssen Menschen immer mal wieder belastende Situationen durchleben. Erleben wir uns dabei als bedroht oder überfordert, so wird oft der Teil des Bewusstseins, der die Belastung trägt, ausgegrenzt bzw. verdrängt, um eine Art inneres Gleichgewicht zu bewahren oder die Alltagsfunktionalität zu schützen. Da das Ausgegrenzte zurückdrängt, entstehen oft innere Spannungen, die sich u.a. im äußeren Verhalten widerspiegeln. Erleben, Wahrnehmung und das eigene Handeln werden eingeschränkt. Innere Hemmnisse, Widersprüche und Unwohlsein (Dis-Stress) sind oft die Folgen dieser Dynamik.
Als Metapher: Man zahlt für diesen Burgfrieden seinen Preis ...

Können diese inneren Grenzen wieder durchlässiger gemacht oder sogar aufgelöst werden, so kann die in diesen Prozessen gebundene Lebenskraft wieder frei(er) fließen. Talente und Potenziale werden wieder zugänglich, persönliche Handlungs- und Spielräume wachsen und mehr Lebensqualität, Wohlgefühl und Freude entstehen.

Im Integralen Coaching nutzen wir dafür ein vielfältiges Bündel ganz unterschiedlicher, sich ergänzender Therapie- und Entwicklungswerkzeuge aus Quellen wie der Psychoanalyse, kognitiven und humanistischen Therapien, über Körperarbeit hinaus hin bis zur transpersonalen Psychologie.

Seminarziele

In diesem zweieinhalbtägigen Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Details und Zusammenhänge des Integralen Coachings. Sie lernen erste wirkungsvolle Coachingwerkzeuge kennen und erfolgreich anwenden. Sie erfahren mit Spaß und Freude, was Coaching und Kommunikation wirkungsvoll und damit erfolgreich macht.

Inhalte

  • Professionelle Coachingwerkzeuge für alle fünf Entwicklungsstufen des menschlichen Bewusstseins (nach Ken Wilber).
  • Zielmagie entfalten: Vorhaben sprachlich so formulieren, dass sie das innere Feuer entfachen. So gefühlt, wird der Weg zum Ziel.
  • Die Lösung im Problem finden: Lernen, Schwierigkeiten und Hemmnisse in konstruktive Unterstützung zu verwandeln.
  • Mit Vergangenem seinen Frieden finden. Das Jetzt genießen und losgelöst der Zukunft entgegengehen.

Auswirkungen

  • Ihr Verständnis (Stichwort: Emotionale Intelligenz) für sich und andere wächst. Diese Akzeptanz eröffnet ungewohnte Möglichkeiten und neue Spielräume.
  • Neues Wissen und Können hilft Ihnen, Herausforderungen im Alltag angemessen und erfolgreich zu meistern.
  • Ausprobieren: Erste Erfahrungen sammeln und Grundkompetenzen im Integralen Coaching erwerben.

Zur Einstimmung

Ein Intro und weitere Informationen zum Sinn und Zweck des Basis-Wochenendes finden Sie in unserem Video- und Hörbeitrag oder zum Nachlesen:
Teilnehmerstimmen zum Basis-Wochenende.

Der Rahmen

Voraussetzung: Vorkenntnisse sind gut, jedoch nicht erforderlich.
Investition: € 429,- (incl. MwSt.) pro Person
Termine:

23.04. - 25.04.2021 oder
01.10. - 03.10.2021

Seminarzeiten: freitags 17 - 20h
samstags 9 - 18h
sonntags 9 - 16h
Anmeldung: Anmeldeformular
Ort: Hamburg
Trainer: Das Conzendo Team
Teilnehmerzahl: Maximal 14

Falls Sie noch Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese gerne.

Für alle, die mehr Informationen zur Ausbildung Integrales Coaching haben wollen, hier unsere Informationsbroschüre.

Weiterführende Informationen als Artikel

Warum Integrales Coaching?

Welchen Unterschied macht das Lernen im Seminar?

Weitere Artikel zum Thema Integrales Coaching.