Berufung & Potenzial

Von der Sehnsucht nach „Mehr”

Das Wort Sehnsucht wird umschrieben als heftiges, manchmal schmerzhaftes Verlangen nach etwas Bestimmtem, einem bestimmten Zustand, einer Person usw. Da liegt der Begriff Leidenschaft doch in ganz wortwörtlicher Nähe, oder?

Weiterlesen »

Dem eigenen Leben Tiefe geben

Beileibe kein 08/15-Thema … Ich hörte mich vor kurzem auf einer Infoveranstaltung sagen, der Zweck des Integralen Coachings bestünde darin, das Eigene aus einer möglichst großen Tiefe heraus zu tun … oder anders „gefragtsagt”: Wir können jederzeit messen, wie lange wir schon (in Jahren) gelebt haben – aber wie schwierig wird es bei der Frage: „An wie vielen Tagen waren wir denn so richtig lebendig?”

Weiterlesen »

Die „Delle im Sein”

Die Wurzel dieses Beitrages ist aus einem Gespräch zwischen meiner Frau und mir entstanden. Wir sprachen darüber, wie genau eigentlich das Potenzial von Menschen entsteht und wie Menschen damit umgehen? Es war ein Austausch darüber, dass Probleme und Potenziale oft zwei Seiten einer gleichen Münze sind.

Weiterlesen »

Berufung einmal ganz… anders.

Warum möchten Menschen ihre Berufung finden? Haben Sie sich diese Frage je einmal gestellt? Manchmal denken Menschen, wenn sie endlich ihre Berufung fänden, dann würden sie mehr Glück, Zufriedenheit und Erfolg erlangen.

Weiterlesen »

Lebendigkeit ist gelebter Sinn

Die Idee zu diesem Beitrag ist entstanden, als ich an einem ziemlich grauen Februar morgens aufwachte und mir die Frage stellte: Warum soll ich eigentlich aufstehen, ist doch sowieso immer das Gleiche …?

Weiterlesen »

Wahrheit oder Mythos?

Die eigene Berufung finden …kaum ein Thema ist so von Erwartungen überfrachtet. Bedeutet es doch für viele die Lösung ihrer Alltagsleiden. Ich höre immer wieder Aussagen, wie: Dann finde ich Erfüllung, fühle mich gut, bin erfolgreich usw. Nicht, dass dies völlig falsch wäre, aber …

Weiterlesen »

Facetten der Seelensignatur

Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar …
Das eigene Seelenmuster, die Kernsignatur unseres Daseins können Sie nicht mit Denken finden. Es ist eher ein Gefühl, eine Art innerer Gewissheit im Sinne von: Ja, genau …

Weiterlesen »